ITKwebcollege.ADMIN | AZ-103 | MS Azure Administrator

Sie lernen Azure-Abonnements zu verwalten, einschließlich Zugriff, Richtlinien und Compliance, Nutzung von Diensten und Kostenschätzung. Sie erfahren, wie man Cloudressourcen mithilfe von Benutzer-...

Seminarinhalte Termine & Orte Zum Seminar anmelden

Seminarbeschreibung

Sie lernen Azure-Abonnements zu verwalten, einschließlich Zugriff, Richtlinien und Compliance, Nutzung von Diensten und Kostenschätzung. Sie erfahren, wie man Cloudressourcen mithilfe von Benutzer- und Gruppenkonten verwaltet und wie man den passenden Zugriff für Azure-AD-Benutzer, -Gruppen und -Dienste durch rollenbasierte Zugriffskontrolle gewährt. Auch die wichtigsten Überwachungstools einschließlich Azure-Alarm und -Aktivitätsprotokoll werden vorgestellt. Es gibt eine Einführung in die Protokollanalyse und die Nutzung für die Abfrage und die Analyse von operativen Daten. Schließlich lernen Sie das Azure-Resource-Manager-Bereitstellungsmodell und die Arbeit mit Ressourcen, Ressourcengruppen und ARM-Vorlagen kennen.

Zielgruppe

Azure-Administratoren

Wichtige Informationen

Voraussetzung

Erfahrungen mit Betriebssystemen, Virtualisierung, Cloud-Infrastruktur, Speicherstrukturen und Netzwerkfunktionen sind empfehlenswert.

Weitere wichtige Informationen

Terminliche und Inhaltliche Änderungen vorbehalten.

Dauer Für dieses Training müssen Sie eine Ausbildungszeit von ca. 45 Minuten einplanen. Im Anschluss haben Sie über eine Chatfunktion die Möglichkeit, mit dem Trainer Fragen zu diskutieren.

Aufzeichnung Von diesem Training wird ein Live-Mittschnitt auf Video aufgezeichnet und kurz nach der Ausbildung als Download zur Verfügung gestellt (.mp4). Somit ist gewährleistet, dass Sie, falls Sie keine Möglichkeit der Live-Teilnahme haben, die Informationen dennoch im vollen Umfang nutzen können.

Zertifikat Nach Besuch dieser Ausbildung erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat.

Zeiten

10.10.2019   17:00 Uhr - 18:00 Uhr

Referent

Sie haben Fragen?

Unsere Kontaktdaten:

comTeam Systemhaus GmbH
Mündelheimer Weg 40
40472 Düsseldorf



Microsoft Certified Associate (MCA) | Azure Administrator
Zertifizierungspfad
AZ-103
MCA | Azure Administrator

Als Azure Administrator sind Sie verantwortlich für Implementierung, Überwachung und Wartung von Microsoft-Azure-Lösungen einschließlich Diensten in Bezug auf Rechenleistung, Speicher, Netzwerk und Sicherheit.

EXAM
Microsoft Azure Administrator
AZ-103
T01 - T05
Online | In Durchführung
bis 21.04.2020
15 | 15
AZ-100 T01
Managing Azure Subscriptions and Resources
Dauer: 3 UE
Sie lernen Azure-Abonnements zu verwalten, einschließlich Zugriff, Richtlinien und Compliance, Nutzung von Diensten und Kostenschätzung. Sie erfahren, wie man Cloudressourcen mithilfe von Benutzer- und Gruppenkonten verwaltet und wie man den passenden Zugriff für Azure-AD-Benutzer, -Gruppen und -Dienste durch rollenbasierte Zugriffskontrolle gewährt. Auch die wichtigsten Überwachungstools einschließlich Azure-Alarm und -Aktivitätsprotokoll werden vorgestellt. Es gibt eine Einführung in die Protokollanalyse und die Nutzung für die Abfrage und die Analyse von operativen Daten. Schließlich lernen Sie das Azure-Resource-Manager-Bereitstellungsmodell und die Arbeit mit Ressourcen, Ressourcengruppen und ARM-Vorlagen kennen. Da es sich bei dieser Trainingsreihe um das erste in der Reihe für die Azure-Administrator-Prüfungen handelt, enthält es einen erheblichen Anteil an grundlegendem Inhalt als Vorbereitung auf die weiterführenden Themen. Unter anderem erhalten Sie Tipps und Tricks für die Arbeit mit dem Azure-Portal sowie eine Einführung in wichtige Tools, die in einer Azure-Umgebung zum Einsatz kommen, z.B. Cloud Shell und Resource Explorer.
AZ-103 T02
Implementing and Managing Storage
Dauer: 3 UE
Im zweiten von fünf Abschnitten lernen Sie, Azure-Speicherlösungen für verschiedene Szenarien zu implementieren. Sie erfahren, wie man Speicherkonten erstellt, Speicher für virtuelle Maschinen, BLOB-Speicher, Azure-Dateien und strukturierten Speicher implementiert sowie Speicher absichert, überwacht und verwaltet.
AZ-103 T03
Deploying and Managing Virtual Machines
Dauer: 3 UE
Hier lernen Sie unter anderem virtuelle Maschinen als Teil einer Infrastructure-as-a-Service (-IaaS)-Infrastruktur erstellen und verwalten zu können sowie ihre On-Premises-Umgebung als Vorbereitung des Verschiebens von Ressourcen in die Cloud bezüglich der Eignung für virtuelle Maschinen zu bewerten. Weitere Themen sind das Erstellen und Bereitstellen von virtuellen Maschinen in Azure und die Konfiguration der Networking- und Speicherkomponenten virtueller Maschinen.
AZ-103 T04
Configuring and Managing Virtual Networks
Dauer: 3 UE
Sie lernen wie man virtuelle Azure-Netzwerke (VNets) konfiguriert und verwaltet. Themen sind unter anderem Netzwerkkomponenten, IP-Adressierung und Netzwerkroutingoptionen. Die Implementierung von Azure-DNS-Domänen, -Zonen und -Auflösungsmethoden kommt ebenso zur Sprache wie die Konfiguration von Netzwerksicherheitsgruppen, Serviceendpunkten, Protokollierung und Netzwerktroubleshooting. Abschließend wird die Implementierung von Standortkonnektivitätsschemata einschließlich VNet-to-VNet-Verbindungen und virtuellem Netzwerkpeering behandelt.
AZ-103 T05
Manage Identities
Dauer: 3 UE
Unter anderem lernen Sie Azure Active Directory (AD) zu verwenden, um ein cloudbasiertes Mehrmandantenverzeichnis- und -identitätsverwaltungssystem bereitstellen zu können. Neben den Unterschieden zwischen Azure AD und Active Directory Domain Services (AD DS) werden auch die Unterschiede in der Funktionalität der verschiedenen Azure-AD-Editionen vorgestellt.
Ansprechpartner(in):  Frank Kautz
Telefon:  0211 / 4156 767
E-Mail:  fkautz@comteam.de

Termine & Orte

Termin Ort Verfügbare Plätze
05.11.2019 - 05.11.2019 Internet
Jetzt Anmelden
07.11.2019 - 07.11.2019 Internet
Jetzt Anmelden
21.01.2020 - 21.01.2020 Internet
Jetzt Anmelden
23.01.2020 - 23.01.2020 Internet
Jetzt Anmelden
24.03.2020 - 24.03.2020 Internet
Jetzt Anmelden
26.03.2020 - 26.03.2020 Internet
Jetzt Anmelden
21.04.2020 - 21.04.2020 Internet
Jetzt Anmelden