Aufbau von Unternehmensstrukturen

Aufbau von Unternehmensstrukturen durch klare Business-Prozesse und sinnvolle Rollenkonzepte – für mehr Klarheit und Effizienz in IT-Unternehmen.

Für IT-Unternehmen gilt...

Seminarinhalte Termine & Orte Zum Seminar anmelden

Seminarbeschreibung

Aufbau von Unternehmensstrukturen durch klare Business-Prozesse und sinnvolle Rollenkonzepte – für mehr Klarheit und Effizienz in IT-Unternehmen.

Für IT-Unternehmen gilt eines aufgrund beständiger Veränderungen ganz besonders: Es ist nicht ausreichend, einmal eine Unternehmensstruktur festzulegen und es dann darauf beruhen zu lassen. Doch immer wieder „ganz von Vorn“ anzufangen, ist aufwändig und mühsam. Also eine flexible Struktur erarbeiten, die sich den jeweiligen Anforderungen anpassen kann, Wachstumsphasen unterstützt und Neukonstellationen ermöglicht, ohne das Unternehmen jedes Mal „ganz umzukrempeln“ zu müssen.

Gewinnen Sie Klarheit über die Analyse Ihrer Business-Prozesse und erarbeiten Sie eine Ausrichtung des Unternehmens auf die Kernwertschöpfungs-Ketten. Finden Sie eine Organisations-Struktur, mit der Sie die zukünftigen Anforderungen bewältigen zu können: Flexibel, klar, verbindlich und mit hoher Wirkung Richtung Kunden.

Legen Sie über die Struktur der Leistungserbringung und über ein agiles Rollenkonzept zusätzlich den Grundstein für eine systematische Personalentwicklung. Jetzt ist wieder klar, wer für was verantwortlich ist – und wie sich die Zusammenarbeit in Zukunft entwickeln kann.

Erfahren Sie in diesem Seminar, mit welchen Tools und mit welcher Kultur sich erfolgreiche Unternehmen dem ständigen Wandel stellen und aus einer Schwierigkeit eine Chance zur permanenten Verbesserung machen.

Teilnehmerstimmen:

„Das waren zwei sehr gut investierte Tage. Ich habe eine erste Grundlage erarbeitet und ich weiß, wie ich weitermachen muss. Das hilft mir sehr, die nächsten Wachstums-Schritte für uns zu planen und anzugehen. Klar, bei jedem ist der Auslöser, hier teilzunehmen, vermutlich ein anderer. Aber wer einen „Schmerz“ spürt, wenn er an die eigenen Strukturen und Prozesse denkt, der sollte sich die Zeit unbedingt nehmen. Das Workshop-Seminar ist anstrengend und forderte uns ganz schön, aber – es hat sich wirklich gelohnt.“ (Teilnehmerin Juni 2018 in Kassel)

„Gerade im richtigen Moment bin ich auf das Seminar der UBEGA „ Aufbau von Unternehmensstrukturen“ gestoßen. Aufgrund unseres Wachstums waren wir auf der Suche nach einem praxisbezogenen Seminar, das uns anhand von Beispielen und Hilfsmittel pragmatisch einen strukturierten Weg aufzeichnet. Ich hatte mehrere Aha-Effekte und dank der hohen Fachkompetenz der Dozentin war das Seminar sehr kurzweilig und ich konnte alle Methoden gleich direkt für mein Unternehmen anwenden. Die Inhalte wurden im Zusammenspiel mit einem abwechslungsreichen Tagesablauf, praktischen Übungen und Gruppenarbeiten sehr gut vermittelt. Vielen Dank!“ (Teilnehmer Juni 2018 in Kassel)

Tag 1 (11:00-18:30 Uhr)
• Start um 11 Uhr mit der Vorstellung der Teilnehmer und des Trainer-Teams
• Einführung in das Thema: Wie spielen die einzelnen Aspekte zusammen? Was wird in diesen zwei Tagen erreicht?
• Vision – Mission – Strategie: Formulieren Sie einen Satz für die Zukunft Ihres Unternehmens
• Organigramm – IST-Analyse und erster Entwurf einer möglichen „Neu-Ordnung“
• Entwicklung von Prozesslandkarten als Übersicht mit Management- und Unterstützungsprozessen sowie für 1-2 Kern-Wertschöpfungsprozesse
• Präsentation der Ergebnisse
Gemeinsames Abendessen ab 18:30 Uhr

Tag 2: (09:00-16:00 Uhr)
• Start um 9 Uhr mit einer Zusammenfassung der bisherigen Ergebnisse und Klärung von offenen Fragen
• Erarbeitung der Struktur der Leistungserbringung für die ersten Kernprozesse sowie für 2-4 Management- und Unterstützungsprozesse
• Definition des Rollenkonzeptes über eine Rollenmatrix (auf Basis der Mitarbeiter-Liste) und ggf. Anpassung Organigramm
• Erarbeitung von 3-4 Rollen (Geschäftsführung oder Geschäftsbereichsleitung sowie mindestens 1 Teamleiterrolle und eine Spezialisten-Rolle)
Ende gegen 16 Uhr mit Zusammenfassung und Feedback-Runde

Zielgruppe

• Geschäftsführer, Geschäftsführerinnen
• Führungskräfte in Geschäftsbereichen

 

Wichtige Informationen

Voraussetzung

• Entscheidungsfreiheit zur Gestaltung des Unternehmens oder des Geschäftsbereiches
• Gestaltungsfreiraum für die Anpassung von Prozessen und Strukturen

Weitere wichtige Informationen

Für das Seminar ist mitzubringen
• das aktuelle Organigramm des Unternehmens
• ggf. ein Detail-Organigramm des Geschäftsbereiches
• Liste mit den Namen und den bisherigen „Stellen“ der Mitarbeiter als Excel-Datei
• Wissen zu den wesentlichen Kernprozessen im Unternehmen
• ein eigener Laptop

Im Seminarpreis bereits enthalten:
• Tagungsverpflegung (inkl. Mittagessen)
• Schulungsunterlagen

 

Zeiten

04.02.2019   09:00 Uhr - 18:30 Uhr

05.02.2019   09:00 Uhr - 18:30 Uhr

Übernachtungstipps

Weitere mögliche Aufwendungen:
• Anfahrtskosten, eine Übernachtung

Stornierungsbedingungen und AGBs

Bitte beachten Sie, dass bei einer Stornierung nach dem 15.01.19 oder bei Nichterscheinen die volle Seminargebühr verrechnet wird. Um hier unnötige Kosten zu vermeiden, können Sie ersatzweise jederzeit einen anderen Teilnehmer zu dieser Veranstaltung schicken.

Referent

Dozent: Gabriele Jahns

Mein Herz schlägt für Menschen in der IT-Branche. Seit 1987 habe ich in Unternehmen unterschiedlichster Größe viele Veränderungsprozesse erlebt, aktiv begleitet und mitgestaltet. Agiles Denken und Handeln ist eine meiner gelebten Kernkompetenzen und ich verfüge über langjährige Praxis-Erfahrungen in der Arbeit mit kleinen und mittelständischen IT-Unternehmen und mit IT-Abteilungen im Mittelstand und im Konzern.

Als Beraterin habe ich mich seit 2010 auf agile Strategie-Entwickung, Prozesse und Organisationsstrukturen in IT-Unternehmen spezialisiert, als Trainerin vermittele ich das zugehörige Wissen und den Methodentransfer. Seit 2012 gehöre ich zum Team der UBEGA (Umfassende Beratung, einfach gut aufgestellt) und begleite hier IT-Unternehmen in Veränderungs- und Wachstumsprozessen als Beraterin, Trainerin und als Business-Coach.

In den hier angebotenen Seminaren finden Sie immer einen spannenden Mix aus Input und neuem Wissen, Methodentransfer und Best Practice. Und Sie erhalten die Chance, gleich aktiv an eigenen Themen zu arbeiten, die Umsetzung zu erproben und so nach der gemeinsamen Zeit praxis-taugliche Ergebnisse mitzunehmen.


Sie haben Fragen?

Unsere Kontaktdaten:

UBEGA GmbH
Linnéstraße 5
38106 Braunschweig



Ansprechpartner(in):  Gabriele Jahns
Telefon:  0170 296 2006
E-Mail:  jahns@ubega.de

Termine & Orte

Termin Ort Verfügbare Plätze
04.02.2019 - 05.02.2019 Hamburg
Jetzt Anmelden